march, 2020

27mar8:00 pm9:30 pmDie Zofen (The Maids) by Jean Genet. Translation into German by Simon WerleA Performance by Studio-Bühne Essen

Event Details

Die Zofen Solange und Claire dienen – in einer Hassliebe – der „Gnädigen Frau“, die sich gönnerhaft-hochmütig zu ihren Bediensteten verhält. Mit wechselnden Rollen spielen die beiden Dienstmädchen, wenn sie allein sind, ein Spiel von Erniedrigung, Bewunderung und Verachtung durch. Sie proben den Aufstand gegen die gnädige Frau. Wie der Anschlag verlaufen könnte, der die Dienerinnen zu Herrinnen über Tod und Leben machen würde, das stellen sie mit allen Details immer wieder nach. Am Ende scheitert das Projekt dramatisch…
Jean Genet erzählt den 1947 in Paris uraufgeführten Klassiker der Moderne DIE ZOFEN als großes Theater von Machtausübung und der Verkehrung der Verhältnisse.

Mit: Ann-Kathrin Hundt, Heidi Matten und Sarah Maus
Regie: Wolfgang Gruber
Produktionsassistenz: Sandra Mader
Premiere: Welttheatertag 27.03.2020

The maids Solange and Claire serve – in a love-hate relationship – “Madame”, who is patronising and haughty towards her servants. When they are alone, the two maids play a game of humiliation, admiration and contempt with changing roles. They are rehearsing an insurrection against “Madam”. How the attack will go that would make the servants mistresses over life and death is something that they always re-enact. In the end the project fails dramatically …

A telling of Jean Genet’s modern classic THE MAIDS in German. Premiered in Paris in 1947 – an acclaimed piece of theatre on the exercise of power and the reversal of circumstances.

more

Leave a Reply

Your email address will not be published.

X
X